Cosplay und Filmkostüme

"Cosplay" ist ein Hobby das in den späten 90er-Jahren von Japan langsam nach USA und Europa herübergeschwappt kam und in den frühen 2000ern auch bei uns zunehmenden Zulauf fand. Das Wort ist aus "Costume" und "Play" zusammengesetzt - es steht also nicht rein das "verkleiden" im Vordergund, sondern auch die Darstellung - verschiedene Cosplayer gewichten das für sich aber individuell, feste Regeln gibt es nicht wirklich.

Die Szene ist inzwischen groß, längst bezieht sich die Bezeichnung nicht mehr nur auf die Darstellung von Figuren aus japanischen Animes und Mangas, sondern auch auf westliche Serien und Filme, bis hin zu Musikern, Schauspielern und vielem mehr.

Wir vom Zeitreisenden Nähkästchen haben schon einige Filmkostüme für unsere Kunden nachgeschneidert, ein paar Beispiele wollen wir Dir hier zeigen - natürlich können wir auf Anfrage alles umsetzen was Du haben möchtest, am Besten schreibst Du uns dazu eine Nachricht, und schickst uns idealerweise schon ein paar, möglichst große und aussagekräftige Bilder mit.

Brautkleid im TARDIS - Design (Doctor Who):

Da unsere Kundin eine Doctor Who-Themenhochzeit wollte, musste das Brautkleid natürlich passend dazu sein - wir haben ihr also dieses royalblaue Traumkleid im TARDIS - Design entworfen und ihr auf den Leib geschneidert.
Mehr als 25 Meter Stoff wurden verarbeitet, der Rock hat einen mitgefassten Unterrock, der durch steife Tüllrüschen für Volumen sorgt, darüber ist eine Lage Duchesse-Satin, auf dem luftige Chiffon-Bahnen aufgesetzt wurden.
Die Corsage ist aus Doupion-Seide und mit Metallstäben verstärkt, der Schriftzug ist maschinengestickt, und die irisierenden Straßsteine sind einzeln per Hand aufgebracht worden - insgesamt mehrere tausend Stück.

TARDIS-Brautkleid TARDIS-Brautkleid

Model: Ravianna's Cosplay
Photograph: Festtagsfotografien - Katja Scherle

Der 11. Doctor (Doctor Who):

Maßgeschneidertes, hellblaues Hemd aus Vintage-Baumwollstoff (geschätzt aus den 60ern stammend), Weste aus leichtem Wolltuch mit feinem, eingewebtem Karomuster und natürlich - der violette Gehrock aus Wolltuch.
Die Hose ist ebenfalls von uns, wird aber auch als Alltags-Kleidungsstück getragen.

Elfter Doctor Elfter Doctor Elfter Doctor

Model: Aristides Steele
Photograph: Uwe Boll

The Moment - "Day of the Doctor" (Doctor Who):

Hier stammt nicht das gesamte Kostüm von uns, sondern nur die Wildleder-Weste, die anderen Teile hat sich unsere Kundin selbst zusammengesucht, da auch das originale Kostüm aus fertigen Kleidungsstücken zusammengestellt wurde.
Nur die Wildeder-Weste war im Original nicht mehr zu bekommen, daher haben wir sie nachempfunden und den Schnitt gleich auf Kunden-Maß erstellt.
Besagte Weste ist aufwendig, mit vielen Taschen und Reißverschlüssen gearbeitet und voll gefüttert, als Oberstoff haben wir ein Waschleder gewählt, anstelle von echtem Leder.

The Moment

Model: Ravianna's Cosplay
Photograph: Miriam Rippstein

"Scarlet Witch" aus "Captain America - Civil War"

Eine Reproduktion des Kostüms von Wanda Maximoff a.k.a "Scarlet Witch" aus "Captain America - Civil War" - auch hier war die Nähe zum Original wichtig für unsere Kundin.
Unter dem ausgestellten Mantel mit überschnittener Schulter, wird ein leichtes Korsett getragen, welches vorne mit einem silbernen Reißverschluss und insgesamt 80 kleiner Ösen verziert ist. Der gesamte Mantel ist aus über 50 Einzelteilen zusammengesetzt.

Scarlet Witch Scarlet Witch Scarlet Witch

Model: Ravianna's Cosplay

Copyright 2015-2017 - www.das-zeitreisende-naehkaestchen.de